Das schöne Rothenburg

Rothenburg ob der Tauber

ist eine mittelfränkische Kleinstadt im Landkreis Ansbach in Bayern.

Trotz der Zerstörung im zweiten Weltkrieg 1945 ist Rothenburg Weltbekannt durch sein herausragende Altstadt, die nach dem Krieg, in den 1950er und 1960er Jahren wieder in einem sehr ursprünglichen Zustand aufgebaut wurde.

Bekannt ist Rothenburg auch durch das Festspiel „Der Meistertrunk“, am Pfingstwochenende, bei dem die Befreiung der Stadt von der Belagerung durch die Truppen des Befehlshabers General Graf von Tilly gefeiert wurde. Der damalige Bürgermeister Georg Nusch leerte einen Humpen Wein in einem Zug und rettet die Stadt damit vor Plünderung und Zerstörung durch die Belagerer.

IMG_2928
IMG_2826

Erkunden Sie Rothenburg ob der Tauber

Sobald Sie das Hotel „Am Siebersturm“ verlassen sind Sie mitten in der

schönen Altstadt. Einer Erkundung steht dann nichts mehr im Wege.

Es gibt viel zu Entdecken!